Von Kröten und Fantasie

Wörter: Eskapade, Kadaver, schauerlich
Musik: Dúné - Jack beats Jim Leads


Das hättet ihr erleben müssen. In vielen Seminaren werden ja Referate gehalten, manchmal bestehen Seminare fast ausschließlich aus Referaten der Studenten (ziemlich gemütlich für den Professor, nicht wahr?), so auch bei dem Blockunterricht, den ich bis letzte Woche Freitag hatte.
Und natürlich gibt es immer Handouts; nun waren wir eine sehr große Gruppe von ursprünglich fast 70 Leuten. Ich möchte anmerken, dass wir keine Klausur schreiben müssen für den Kurs, also sind die Handouts nur für unser persönliches Vergnügen. Und Kopien für 50 Leute zu machen (was wir wohl später eher waren) kostet natürlich ein wenig, aber es hält sich in Grenzen. Nun haben aber einige Gruppen wohl noch weniger Kopien gemacht, so das, sagen wir 10 bis 15 Leute keine Kopien mehr abbekommen haben. Schlimm? Joa..also ich weiß nicht, macht doch nichts.
Dann kommt also eine Referentin daher und entschuldigt sich dafür, dass sie nicht genug Kopien machen konnte, ihre Copycard gab einfach nicht mehr her, und dann steht eine andere Studentin auf und beginnt rumzupöbeln "Ja, nee, das geht ja nicht, ich habe auch FÜR ALLE Kopien gemacht, jetzt möchte ich auch, dass *alle*Kopien bekommen." usw usf, fast ohne Ende. Dann wurde vorgeschlagen man könne die Handouts ja zum Kopieren bereit legen...aber darum geht's der Dame ja gar nicht, es geht ihr um die Kosten und die schönen Handouts, die sie doch so nötig hat.
Letztendlich hat unsere Professorin dann vorgeschlagen, wer sich selbst keine Kopie machen möchte, dem könne sie höchstpersönlich eine machen. (Sie ist eine gütige Person, in ihrer Aussage war leider kein Stückchen Sarkasmus)

So ein Aufstand für sowas....wozu? Die paar Kröten, naja, jeder nach seiner Fasson.


Mein neuer Perso befindet sich jetzt in meinem Besitz! Meine PSP immer noch nicht...aber bloß kein Mitleid. Irgendwann kommt der Tag an dem ich mit Zarotti in Kutte gekleidet an einer Tankstelle stehe und Monster Hunter spiele...oder so ähnlich.


Dafür habe ich mir Final Fantasy VI Advance gekauft; ich konnte einfach nicht widerstehen, als es bei Woolworth im Angebot war. Woolworth scheint hier vollkommen in ausländischer Hand zu sein, spricht ja aber auch nix dagegen, besonders wenn ich dort meine Lieblingsspiele günstiger bekomme als irgendwo sonst.
Hatte natürlich schon lange damit geliebäugelt, aber ich hatte es mir schon in der japanischen Version importiert, ich Trüffel. Ich war machtlos, ich hatte Geld und es wollte weg, wo das Geld jetzt weg ist wollte ich nicht mehr den vollen Preis für ein Spiel ausgeben, das ich schon in einer anderen (wenngleich kaum verständlichen) Sprache besitze...und für Playstation.

Aber jetzt habe ich es! Und es gibt eine deutsche Übersetzung, das ist recht interessant, ich habs ja schon so oft auf Englisch gespielt...es gibt einige Veränderungen, so wurde aus Locke beispielsweise Lock, wie er schon von Anfang an hätte heißen sollen. Also hat Sol keinen Grund mehr sich darüber lustig zu machen. Terra blieb Terra, im Original heißt sie ja Tina, finde ich so aber auch ganz gut, man ist ja mit dem Namen aufgewachsen.
Diese Lobo Rabbits vor Narshe (ich weiß nicht mehr wie sie wirklich hießen) heißen in der deutschen Version Mümmler. Ist alles sehr charmant übersetzt worden.
Ich werds poco a poco durchspielen, bin auch noch nicht so weit, der Anfang ist nicht besonders motivationsträchtig, kenn ihn in- und auswendig.

Soviel von meiner Seite, habt ihr noch was zu sagen? Dann bloggt oder kommentiert.
(Wie lang ich den Eintrag gezogen hab obwohl es nichts zu berichten gab, na was erwartet ihr eigentlich? Also beschwert euch nicht ^^)
26.11.07 18:00
 
Gratis bloggen bei
myblog.de